l-tyrol l-tyrol

Akademische Landsmannschaft Tyrol zu Innsbruck
“Von Kufstein bis Salurn zum Vaterland!”

 

 

 

ltyrol

Unsere Werte

L-TyrolBeliebigkeit ist nicht unsere Sache. Wenn wir eine Aufgabe übernommen haben, bleiben wir dabei. Es macht uns nichts aus, dass Werte wie Freiheit, Ehre, Freundschaft und Vaterland von so manchem als anachronistisch betrachtet werden.

Freundschaft ohne Ablaufdatum - wir bleiben der Landsmannschaft und unseren Bundesbrüdern auch über die Studienjahre hinaus treu, normalerweise bis zum Lebensende. Als Alte Herren leisten wir unseren finanziellen Beitrag und helfen den jungen Aktiven auch sonst nach Möglichkeit.

Unsere Konstante in Innsbruck ist das Tyrolerhaus, wo man immer jemanden antrifft.

Die inneren Angelegenheiten unserer Landsmannschaft werden regelmäßig am Convent demokratisch entschieden.

Als äußeres Zeichen tragen wir das Veilchenblau-Weiß-Rote Band und die veilchenblaue Mütze. Den jüngsten Fuxen, der nach abgelegter Prüfung zum Burschen wird, verbindet das bundesbrüderliche „Du“ mit dem ältesten Alten Herren.

Gute Leistung unserer Mitglieder im Studium ist uns ein Anliegen.

Durch Vorträge aus verschiedenen Fachrichtungen fördern wir die Allgemeinbildung unserer Mitglieder. Auch das Verständnis politischer Ideen und Vorgänge wird so gefördert. Besondere Beziehungen zu politischen Parteien oder Glaubensgemeinschaften bleiben aber Privatsache jedes einzelnen.

Indem unsere jungen Aktiven vereinstypische Ämter wie Obmann, Kassier, Schriftführer und andere bekleiden, lernen sie fürs spätere Berufsleben.